Agenturmanagement

 

Hier finden Sie 

  • Fachartikel

  • News

  • Tipps, Hinweise und Links

zur betriebswirtschaftlichen Agenturführung und zum Agenturmanagement speziell in Corona-Zeiten.

 

 

Fachartikel

Digitalisierung des Vermittlerbetriebs Teil 1:

Mythen, Chancen und deren Realisierung

Artikelserie der Zeitschrift “Versicherungsvermittlung”
Ausgabe 9/2020
von Stefan Frigger

 

Fachartikel

Digitalisierung des Vermittlerbetriebs Teil 2:

Das Digitalkonzept

Artikelserie der Zeitschrift “Versicherungsvermittlung”
Ausgabe 10/2020
von Stefan Frigger

 

 

 


Informationen 

Neue Corona-Arbeitsschutzregeln 


Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel zur Bekanntmachung im Gemeinsamen Ministerialblatt (GmBl) freigegeben. Sie tritt im August 2020 in Kraft.

Betriebe, die die in der SARS-CoV-2-Regel vorgeschlagenen technischen, organisatorischen und personenbezogenen Schutzmaßnahmen umsetzen, können davon ausgehen, dass sie rechtssicher handeln. Zudem erhalten die Aufsichtsbehörden der Länder eine einheitliche Grundlage, um die Schutzmaßnahmen in den Betrieben zu beurteilen.

Die Regel wurde gemeinsam von den Arbeitsschutzausschüssen beim Bundesarbeitsministerium unter Koordination der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) erstellt.

Informationen

Hygienekonzept in Vermittler-Agenturen

Grundsätzlich: Jedes Unternehmen muss über ein Hygienekonzept verfügen und dieses auch umsetzen. Wahrscheinlich reicht es aus, die Hygienemaßnahmen einzuhalten, wie sie im SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard beschrieben sind.

Bitte beachten Sie aber auf jeden Fall, dass zu dieser Grundaussage 16 landesspezifische Realitäten gelten! Oft sind die IHKn vor Ort sehr auskunftsfreudig.

Konkrete Hilfestellungen bei der Umsetzung bekommen Sie vor allem bei der Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) und der VBG.

Eine Arbeitshilfe des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (www.bbk.bund.de) gemeinsam mit den Regierungspräsidenten Stuttgart können Sie hier downloaden! 

 

 

Informationen

November-Lockdown:
Keine finanzielle Hilfen für Vermittlerbetriebe

Am 28. Oktober 2020 haben Bundesregierung und Bundesländer weitreichende Maßnahmen zur Kontaktbeschränkung beschlossen, um die Corona-Pandemie zu bekämpfen.

Es kommt zu einer zunächst einmonatigen Schließung genau bezeichneter Einrichtungen. Diese werden für den Umsatzausfall durch staatliche Finanzhilfen in Höhe des Umsatzes vom November 2019 entschädigt.

Wichtig für Vermittlerbetriebe: Nach dem Wortlaut der Vereinbarung vom 28. Oktober 2020 (hier downloaden)

  • fallen Versicherungsagenturen nicht in den Katalog der aufgezählten Einrichtungen
  • somit gibt es keine Zwangsschließung und auch
  • keine Entschädigung

Vermittlerbetrieben ist somit abzuraten, Anstrengungen zur Beantragung von Hilfsmittel zumindest aus diesem Anlass zu vermieden.

Gleichzeitig bleibt aber immer zu prüfen, ob andere Fördermöglichkeiten bestehen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

 

 


Informationen

Jetzt Fördermittel sichern!

Hinweise und Quellen zu staatlichen Fördermitteln  

Das Wissen um die grundsätzliche Möglichkeit, nicht nur(!) in Corona-Zeiten Fördermittel zu beantragen, ist bei Vermittlerbetrieben relativ weit verbreitet. 

Allerdings scheitert die konkrete Umsetzung sehr häufig am scheinbar undurchdringlichen Informations-Dschungel über die einzelnen Programme der EU, der Bundesrepublik, Bundesländern und diversen Wirtschaftsförderungs-Organisationen.

Wir haben daher einen strukturierten Überblick über Informationsquellen und Spezialprogramm zusammengestellt, den wir regelmäßig aktualisieren.

 

 

Informationen

Fenster auf!

Hinweise zum richtigen Lüften in Pandemie-Zeiten

Sie glauben, Sie können Ihren Vermittlerbetrieb vorschriftsmäßig lüften, nur weil Sie das seit Jahren bereits tun?

Lassen Sie sich überraschen, denn zu Zeiten, in denen Aerosole “richtiges” Lüften zu einer wichtigen Präventionsfrage werden lassen, lohnt sich unbedingt ein Blick auf die folgenden Dokumente der

  • BAuA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)
    hier downloaden
  • DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung)
    hier downloaden
  • und die detaillierte technische Darstellung der ASR A.6 “Technische Regeln für Arbeitsstätten Lüftung”
    hier downloaden